Myspace Layouts
I edited my profile at Freeweblayouts.net, check out these Myspace Layouts!


MySpace Clocks and MySpace Layouts from MakeYourSpace.com MakeYourSpace.com - MySpace Counters
MySpace Counters and MySpace Layouts from MakeYourSpace.com



  Startseite
  Archiv
  News
  Videos
  - und +
  Songetexte
  Staffel 1
  Staffel 2
  Staffel 3
  Staffel 4
  Preise
  Kulturgeschichte von Spongebob S.
  Bekannte Orte
  Nebencharaktere
  Hauptchararaktere
  Regeln
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Make Your Space

Soll der Club sich das Spongebob Schwammkopf Monopoly zulegen?


View Results

MySpace Polls and MySpace Layouts from MakeYourSpace.com

http://myblog.de/spongebob-fan-club

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
  • SpongeBob Schwammkopf ist die Hauptfigur der Serie. Er ist ein gelber, kastenförmige Schwamm mit großen Augen und auffälligen, breiten Vorderzähnen. Mit seinem Haustier, der miauenden Schnecke Gary, wohnt er in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Ananas, die als zweistöckige Wohnung eingerichtet ist. SpongeBobs Lieblingshobbies sind das Quallenfischen, Seifenblasen-Blasen und Karate. Er arbeitet im Schnellrestaurant Krosse Krabbe als außergewöhnlich motivierter und begabter Burger-Brater und wurde dort 26 Mal (im Film 374 Mal) hintereinander zum Mitarbeiter des Monats gewählt. SpongeBobs Eltern und seine Großmutter tauchen gelegentlich in der Serie auf. In der praktischen Fahrprüfung für den Bootsführerschein fällt er regelmäßig durch. Außerdem ist er künstlerisch sehr begabt und hat eine blühende Fantasie.
  • Patrick Star ist ein Seestern und SpongeBobs bester Freund. Er wohnt unter einem Stein neben Spongebob und trägt kurze Badeshorts mit Hawaii-Muster. Im Gegensatz zu SpongeBob arbeitet Patrick nicht. Man weiß nur, dass er gerne fernsieht, Donuts und Eis isst und es liebt, Quallenfischen zu gehen. Patrick zeichnet sich nicht durch Intelligenz aus, dafür aber durch seine unerschütterliche Freundschaft zu SpongeBob.
  • Thaddäus Tentakel, der Tintenfisch, ist in etwa das Gegenteil von SpongeBob. Er ist graugrün und meist schlecht gelaunt. Er wohnt zwischen SpongeBob und Patrick in einer Osterinselfigur. Thaddäus ist mürrisch, sarkastisch, „erwachsen“ und selbstverliebt. Er arbeitet ebenfalls in der Krossen Krabbe, wo er als Kassierer tätig ist. Im Gegensatz zu SpongeBob findet Thaddäus seinen Beruf schrecklich. Seine Erfüllung findet er im Klarinettenspiel, Ausdruckstanz und im Entspannen nach Feierabend und am Wochenende. Er sieht sich außerdem als „Meister aller bildenden Künste“, wobei er selbst sein Lieblingsmotiv ist. Thaddäus' größter Wunsch ist es - neben reich und berühmt zu sein - Haare auf dem Kopf zu haben. Sein Erzfeind ist Siegbert Schnösel, den er von der Highschool kennt. Siegbert ist Millionär und hat alles erreicht, wovon Thaddäus je geträumt hat. Im Allgemeinen wünscht sich Thaddäus, andere Nachbarn als SpongeBob und Patrick zu haben oder woanders hinzuziehen, auch wenn sich gelegentlich herausstellt, dass er sie in gewisser Weise mag.
  • Mr. Krabs ist eine geizige Krabbe, der Besitzer der Krossen Krabbe und somit der Chef von SpongeBob und Thaddäus. Mr. Krabs' Sorgen drehen sich hauptsächlich um die Finanzen seines Restaurants, seine Tochter Perla und seinen größten Konkurrenten, den Besitzer des 'Abfalleimers', Plankton. Sein Restaurant war früher ein Seniorenheim, bis Mr. Krabs es aufkaufte und seinen Schnellimbiss daraus machte. Sein wichtigster Besitz ist die geheime Rezeptur des beliebten Krabbenburgers Mr. Krabs wohnt in einem großen, ankerförmigen Haus. Sein sprichwörtlicher Geiz zieht sich durch die gesamte Serie, er ist sozusagen der „Dagobert Duck der Tiefsee, nur um einiges schlimmer“.
  • Sandy Cheeks ist ein Eichhörnchen aus Texas, das mit Unterstützung der NASA auf dem Meeresgrund wohnt. Sie lebt in einem Baum, der in der Mitte unter einer wasserdichten Kuppel aus durchsichtigem Kunststoff wächst. Außerhalb der Kuppel trägt sie einen Raumanzug, der ihr das Atmen ermöglicht. Sandy ist temperamentvoll, eine gute Freundin von SpongeBob und ein direktes und kräftiges Mädchen. Sie betreibt Karate, Gewichtheben und ist für viele Formen von Extremsport zu begeistern. SpongeBob und Patrick betreten Sandys Kuppel nur mit einem wassergefüllten Goldfischglas über ihren Köpfen.
  • Gary ist SpongeBobs Hausschnecke. Er ist das Gegenstück einer Hauskatze, da er des öfteren Katzenlaute von sich gibt, die SpongeBob mitunter als überlegte und intelligente Äußerungen übersetzt. Er isst gern Kekse, Schneckenfutter aus der Dose und Popcorn.
  • Sheldom Plankton ist der böseste und gleichzeitig kleinste Bewohner von Bikini Bottom. Er ging früher, nach eigener Aussage, auf die Universität. Plankton basiert auf dem Copepoda, einem kleinem Krebs mit zwei Fühlern und einem Auge. Er ist laut Folge 3 zu 1% böse und zu 99 % heiße Luft. Er ist als Einzeller winzig klein, aber umso intelligenter und böser. Er spricht oft laut, damit er klug und gefährlich klingt. Gewöhnlich ist es sein Ziel, Mr. Krabs das geheime Rezept für den Krabbenburger zu stehlen. Plankton will damit sein eigenes Restaurant, den Abfalleimer, beliebter machen; in dieses kehrte bislang anscheinend kein einziger zahlender Gast ein. Die Pläne, mit deren Hilfe Plankton die Formel zu stehlen versucht, sind oft komplex bis genial. In der Regel werden sie jedoch im letzten Moment von Mr. Krabs oder SpongeBob vereitelt. Die Ausführung seiner Pläne scheitert regelmäßig an seiner winzigen Größe und an seiner Selbstüberschätzung. Nebenbei hätte Plankton noch gerne die Weltherrschaft. Er lebt mit seiner Frau Karen, einem weiblichem Computer, zusammen. Dazu hat er noch Verwandtschaft in allen Teilen der Welt, die ihm in einer Folge bei der kurzzeitigen Eroberung der Krabbenburgerformel zur Seite steht.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung